Winternebel

Auf meinen Wanderungen über die Schwäbische Alb kommt oft nicht nur mein Körper, sondern auch mein Geist in Bewegung. An manchen Orten, die ich fotografiere, gehen mir Gedanken, Sinnsprüche, vielleicht sogar Gedichte durch den Sinn, die ich unterwegs weiter im Kopf bewege. So entstehen Bild-Text-Verbindungen, die sich gegenseitig ergänzen und miteinander harmonieren. Einige dieser Kombinationen habe ich in einem kleinen Band zusammengefasst. Er hat 84 Seiten und ist im Format 21 mal 21 Zentimeter gehalten.