Termine

Freitag, 8. November, bis Freitag, 22. November 2019:

In dieser Zeit bin ich als "Albschreiber" bei den Literaturtagen in Albstadt unterwegs, berichte von insgesamt 52 kulturellen Veranstaltungen und schreibe im Zoller-Alb-Kurier eine Porträt-Serie über "Naturmenschen" aus Albstadt. 

- Am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr öffnet eine Ausstellung mit meinen Fotos von der Schwäbischen Alb in der Stadtbücherei Ebingen. Die Bilder sind bis Ende November zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. Das Besondere: Jedem Bild habe ich einen Sinnspruch zugeeignet, der die Atmosphäre des Fotos aufnimmt.

- Am Dienstag, 12. November, um 19 Uhr lese ich im Gasthaus Linde aus meinem Buch "Verborgene Schönheit. Die Schwäbische Alb zum Träumen und Schwelgen"

 

 

Weitere Termine in Planung.


Faltin Thomas
Albtrauf bei Schlat nach einem Sturm