Premiere des Alb-Bildbandes in Nürtingen

Am Donnerstag, 12. Oktober, hatte der Bildband "Verborgene Schönheit" seine Premiere - und zwar in der Buchhandlung Zimmermann in Nürtingen. Die Alb bleibt ein Sehnsuchtsort für viele, und so war die Lesung mit 120 Besuchern schnell ausverkauft. Thomas Faltin zeigte nicht nur Bilder und las nicht nur aus dem Band, sondern verblüffte die Zuhörer immer wieder mit kleinen Überraschungen.

Zuhörer

Das Buchhaus Zimmermann war bis auf den letzten Platz besetzt. Und "Der Mond ist aufgegangen" war der Hit des Abends.

Zauberei

Thomas Faltin verwandelte sich während der Lesung von einem Büromenschen in einen Alb-Wanderer - mit Sommerhut.

Zwiebelkuchen

Anschließend blieben die Gäste noch lange zum Gespräch im Buchhaus - schließlich gab es Wein und Zwiebelkuchen.